Wand und Deckenpaneele für die Region Göppingen & Esslingen

Während die Auswahl von Böden und Türen zum Standardrepertoire eines Einrichtungsliebhabers zählt, ist die Verkleidung der Wand und Decke häufig eine „Kür“ mit ganz eigenen Möglichkeiten. Wand- und Deckenpaneele oder Profilbretter sind sehr vielseitig und individuell einsetzbar, was etwas mehr Planung fordert, um diese optimal zu nutzen. Während man z.B. bei einem Boden nicht lange nachdenken muss, auf welchen Flächen man ihn verlegen möchte (i.d.R. natürlich im ganzen Raum), kann man bei Paneelen hingegen von der Verkleidung bestimmter Flächen bis zur vollständigen Verkleidung eines Raumes prinzipiell nach Belieben handeln. Neben den rein dekorativen Zwecken bieten Paneele für Wand und Decke parallel häufig einen sehr praktischen, funktionalen Zusatznutzen. Entdecken Sie das besondere Potential und setzen Sie in Ihrem Zuhause interessante Akzente! Als traditioneller Holzfachhandel für die Region Göppingen über Geislingen bis nach Esslingen am Neckar bieten wir neben einer großen Auswahl von Dekorpaneelen bis zu massiven Profilbrettern – z.T. in unserem Hobelwerk hergestellt – auch noch die nötige Fachkompetenz für den idealen Einsatz.


Paneele – kreative Gestaltungsmöglichkeiten

  • Profilbrett & Paneel: Wand und Decke werden nach wie vor nicht nur mit Tapeten, Putz & Co. verkleidet, sondern auch mit mehrschichtigen Paneelen oder massiven Profilholzbrettern. Paneele bestehen meist aus zwei Schichten – einer mitteldichten Faserplatte (MDF) als Trägermaterial sowie einem Dekorpapier oder Echtholzfurnier als sichtbare Oberfläche. Gefragt sind heute besonders Dekorpaneele in Unifarben oder Holznachbildungen, welche mit reellen, lichtechten Dekoren, einer robusten Oberfläche, Wohngesundheit und Feuchtraumeignung für z.B. Bad und Küche vollständig überzeugen können.
  • Hell ist aktuell Trumpf: Dominierend sind im Moment ganz klar helle Farben bzw. Weißtöne – gerne auch mit einer dezenten, sichtbaren Holzmaserung, z.B. Esche kristallweiß oder Ahorn Cremeweiß. Schließlich wünscht man sich in der Regel eine einladend helle Wohnung und einen deutlichen Kontrast zum tendenziell eher dunkleren Fußboden. Ebenso im Trend liegen Betonfarben und -strukturen. Was vielleicht zunächst etwas nach Tristesse klingen mag, erzeugt jedoch einen zeitlosen und puristischen Wohnstil in dem modern dekorierten Eigenheim. Bei Bodenbelägen wie Vinyl- oder Laminatböden auch sehr gefragt!
  • Zentrale Wandelemente markant hervorheben: Gerade in größeren repräsentativen Räumen möchten Sie optisch vielleicht ein wenig Struktur schaffen. Eine Wand mit tollen, markanten Holzstrukturen – ob in Form von Dekorpaneelen oder Profilbrettern aus Massivholz – sorgt für Abwechslung und setzt interessante Akzente! Wählen Sie hierfür Paneele oder Profilbretter mit Bedacht und nach farblicher Abstimmung mit Fußböden, Wänden, Decken, Türen sowie den vorhandenen Einrichtungsgegenständen aus und haben Sie dabei stets das Ambiente im Gesamten im Blick. Ansonsten besteht die Gefahr, dass ein Einrichtungselement wie ein Wandpaneel willkürlich und wie ein anwesender Fremdkörper in Ihrer Wohnung wirkt.
  • Halbhohe Paneele im skandinavischen Stil: Sehr ansprechend sind Dekorpaneele auch, wenn sie nur bis zur halben Wandhöhe verlegt sind, wie man es z.B. aus Schweden kennt. Auf Grund der unempfindlichen und robusten Oberfläche ein typisches Bild in Esszimmern um den Tisch herum, wo es vor allem in Großfamilien mit kleinen Kindern schon einmal hoch hergehen kann. Sehr schön etwa der Kontrast eines weißen Paneels mit einer in einem zarten Blau verputzten Wand darüber.
  • Auffallende oder dezente Profile und Fugen: Je nach Ausführung der Profile oder Fugen werden die Paneele an sich natürlich unterschiedlich stark betont. Die Verlegung mit einer dezenten Nullfuge oder 10 mm Sichtfuge und entsprechendem Schattenwurf – die Wirkung des Paneels ist völlig unterschiedlich! Der Übergang zu anderen Wand- und Deckenelementen ist im Übrigen mit den verschiedenen Profilen von Leisten ideal zu realisieren.

Funktionale Mehrwerte

Neben der schönen Optik von Paneelen und Profilbrettern, mit denen jeder Einrichtungsliebhaber seine Raffinesse unter Beweis stellen kann, bieten diese auch häufig einen zusätzlichen, praktisch-funktionalen Nutzen. Viele Elemente der modernen Haus- und Elektrotechnik, welche eine immer größere Bedeutung annimmt, lassen sich in Paneele integrieren, versenken oder dahinter verbergen.

Eine besondere Position nehmen die modernen Leuchtsysteme ein, die mit ihren vielseitigen Funktionen und Einstellungen die Stimmung in einem Raum dem Anlass entsprechend anpassen können – ob für einen romantischen gemeinsamen Abend oder eine berauschende Party. Üblich sind Deckenstrahler, die direkt im Paneel integriert sind. Markenqualität zeigt sich hier in geringen Einbautiefen sowie einem weiten Schwenkbereich für die perfekte Ausleuchtung des Raumes.

Hinter den Paneelen lassen sich Leitungen, Kabel, Steckdosen, usw. perfekt verbergen. Ebenso lassen sich elektronische Elemente – ein Flatscreen-TV z.B. – wunderbar versenken, wenn sie optisch nicht richtig mit den weiteren Einrichtungsgegenständen Ihrer Wohnung harmonieren.

Paneele gelten außerdem als widerstandsfähiger und robuster als z.B. eine Tapete. So lassen sich die Wände mit Paneelen schützen oder zuvor schon vorhandene Verschmutzungen und Beschädigungen elegant kaschieren.


Dekorpaneele für Wand und Decke

Dekorpaneele bieten wir Ihnen in einer großen Auswahl an Oberflächendekoren und Ausführungen an. Ob in verschiedenen Weißtönen ohne oder mit einer schlichten Holzstruktur, Textilstrukturen (Leinen), Holznachbildungen oder Beton – die Paneele für Wand und Decke wirken äußerst hochwertig und edel. Mit mehreren Abmessungen bis zu 4,00 m Länge und knapp 20 cm Breite besitzen Sie viele Optionen für die Planung Ihrer Wand oder Decke. Dank Trägermaterial und Kantenverarbeitung sogar für Feuchträume wie Bad und Küche außerhalb des unmittelbaren Spritzwasserbereichs geeignet!


Inspirationen für Ihr Zuhause – Dekor-Paneele interaktiv erleben!


Profilbretter aus unserem Hobelwerk

In unserer über 150-jährigen Unternehmenshistorie ist die Verarbeitung des Werkstoffes Holz schon immer ein wesentlicher Teil unserer geschäftlichen Tätigkeit gewesen. So haben wir in der Vergangenheit Sägewerke, Hobel- und Spaltwerke betrieben. Nach dieser Tradition führen wir noch heute ein kleines Hobel- und Spaltwerk, in dem wir unter anderem Profilbretter herstellen. Neben dem üblichen Sortiment können wir außerdem besondere Profile und Maße herstellen – kurzfristig und selbst in geringen Abnahmemengen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie ein spezielles Anliegen haben.


Massivholzbretter gehackt & gebürstet

Eine Besonderheit in dem Sortiment der Wand- und Deckenverkleidungen stellen Massivholzbretter mit einer mechanisch intensiv bearbeiteten Oberfläche dar. Durch das Hacken bzw. Bürsten erhalten die Bretter einen äußerst lebhaften bis rustikalen Charakter und sind in den Alpenregionen ein überaus beliebtes Einrichtungselement. Während sie dort häufig auch vollflächig verlegt sind, werden hier eher kleine Flächen damit verkleidet. Mit der richtigen Beleuchtung kommen die Oberflächenstrukturen perfekt zur Geltung und sind selbst in exklusiven Wohnungen ein absoluter Eyecatcher. Die Holzart Eiche ist bei uns als Systemdiele mit einer umlaufenden Nut und Feder Verbindung auf Lager, andere Holzarten wie Lärche, Fichte, Zirbe oder Kiefer sind in den verschiedensten Ausführungen bestellbar.

Ausstellung, Montage & Service

Konnten wir Ihr Interesse für dieses interessante Einrichtungselement ein wenig wecken? Besuchen Sie uns doch an unserem Standort in Eislingen und entdecken Sie dort die Wirkung und Möglichkeiten von Paneelen für Wand und Decke. 20 verschiedene Mustertafeln können Sie in unserer großen, modernen Ausstellung begutachten. Darüber hinaus geben Ihnen gerne Tipps oder Anregungen, wie Sie Paneele und Profilbretter in Ihrem Bauvorhaben optimal einsetzen können. Hochwertige Paneele zeichnen sich im Übrigen ebenfalls durch ihre einfache Montage aus. Vielleicht nicht ganz so leicht wie die Verlegung von Vinyl- oder Laminatböden, für einen versierten Heimwerker jedoch durchaus umsetzbar!

Falls Sie die Montage doch lieber einem professionellen Handwerker überlassen möchten, können wir Ihnen gerne mit Kontakten aus unserem Kundenkreis weiterhelfen!